Dagmar von Wilcken

  • Gedenkort NS-»Euthanasie«-Opfer

    Tiergartenstraße 4

    Wettbewerb 3. Platz

    Das Gelände der ehemaligen Villa in der Tiergartenstraße 4 in Berlin soll zum Gedenk- und Informationsort gestaltet werden. Die Adresse wurde zum Chiffre »T4« für die nationalsozialistischen »Euthanasie«-Morde, die von hier aus gesteuert wurden.

    Der Grundriss der ehemaligen Villa wird als »historischer Fußabdruck« wieder lesbar gemacht.

    2012

    Arbeitsgemeinschaft mit molitor GmbH und Henningsen Landschaftsarchitekten

    Das Chiffre »T4« wird zur begehbaren Skulptur, an deren Wänden über die Opfer und Täter informiert wird.